Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-410

Mediation - Gesamtausbildung in Hannover

Vermittlung im Konflikt

Weiterbildung | Beginn: 17.02.2020

Download Flyer "Mediation - Gesamtausbildung in Hannover" 2020 (pdf)

Konflikte entstehen überall dort, wo Menschen miteinander zu tun haben. Denn jeder Mensch ist einzigartig und hat unterschiedliche Bedürfnisse, Reaktionsweisen, Meinungen und Ziele. Dadurch kann es zu Konflikten kommen, die eine Auseinandersetzung erfordern. Der Streit ist das Austragen dieses Konfliktes. Mediation ist ein Konfliktlösungsverfahren, das sich auch bei schärfster Konfrontation und hohen Widerständen bewährt hat.

Themen:

  • Konfliktmechanismen erkennen und abschalten
  • Gemeinsamkeiten in den Vordergrund stellen
  • Win-win-Situationen erreichen
  • Lösungen in kooperativer Form erarbeiten

Unsere Weiterbildung integriert den Grund- und Aufbaukurs und steht allen Berufsgruppen offen. Haben Sie bereits einmal die Vorzüge einer Mediation erfahren und möchten sich durch eine Fortbildung neue berufliche Möglichkeiten schaffen?

Wir richten uns an Mitglieder von Interessenvertretungen (z. B: BR/PR....) sowie an alle, die

  • Interesse an einer konstruktiven Streitkultur haben,
  • gewaltfreie Auseinandersetzung als Lebenseinstellung sehen,
  • einvernehmliche Lösungen bei einem Konflikt wünschen;
  • Mediation in ihr berufliches Fortkommen einbeziehen möchten

Zur Online-Anmeldung

Umfang

200 Zeitstunden

Veranstaltungsorte

SOPRA
Herrenhäuser Str. 62
30419 Hannover


Bildungswerk ver.di
Goseriede 10
30159 Hannover

Kosten

3.490,- €
3.141,- € für ver.di-Mitglieder

Infotermine

8. Oktober 2019, 18:00 Uhr
Zur Online-Anmeldung

14. November 2019, 18:00 Uhr
Zur Online-Anmeldung


Bildungswerk ver.di
Goseriede 10
30159 Hannover

In Kooperation mit

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten


Seminarorganisation

Britta Gabriel
Tel.: 0511 12400-410
Fax: 0511 12400-420