Digitalisierung begegnet uns in vielen Bereichen. Aber wie genau werden wir mittelbar oder unmittelbar durch Digitalisierung beeinflusst? Jede Änderung der gewohnten Abläufe wirkt sich bewusst oder unbewusst als Stress aus. Egal wo wir arbeiten, mit zunehmender Geschwindigkeit ändert sich unser Umfeld ebenso wie das zwischenmenschliche Miteinander.

Vor dem Hintergrund jahrtausendealter Yoga-Techniken, in Kombination mit modernsten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung, Psychologie und Kommunikationslehre, werden wir Theorie und Praxis zu einem bereichernden Ganzen verbinden.

In ruhiger Atmosphäre werden wir Zusammenhänge verstehen lernen, Lösungsstrategien entwickeln und unterstützende Yoga-Techniken praktizieren. Dem Thema Stress widmen wir uns von verschiedenen Seiten. So können individuelle Konzepte entwickelt und an unterschiedliche berufliche Bedürfnisse angepasst werden.

Termin

2022 wird es voraussichtlich einen neuen Durchgang geben.

Umfang

32 U-Std.
Bildungsurlaub

Veranstaltungsort

Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck

Kosten

465,- € zzgl.
358,- € Übernachtung/Vollpension

Referentinnen

Britta Schäfer
Dr. Monika Keller

Freistellung

Freistellungsmöglichkeit nach NBildUG liegt vor

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten


Seminarorganisation

Lars Schubert
Tel.: 0511 12400-426
Fax: 0511 12400-422