Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-410

Sie haben jahrelang darauf hingearbeitet und freuen sich auf den nahenden Ruhestand. Oder Sie überlegen, sich aus dem Berufsleben zu verabschieden, weil Sie sich in der neuen Arbeitswelt nicht mehr wohlfühlen und/oder sich einen früheren Ausstieg vorstellen und leisten können.

Viele wissen aber häufig noch nicht genau, wie sie mit den bevorstehenden Veränderungen konkret umgehen sollen, warten ab und lassen die Dinge auf sich zukommen. Dabei ist nachgewiesen, dass der Eintritt in den Ruhestand besser gelingt, wenn er rechtzeitig geplant und strukturiert wird. An diesem Punkt wollen wir mit dem Workshop „Ich bin dann mal weg – Einstimmung auf den Ruhestand“ ansetzen.

In einem Kreis von max. 14 „Gleichgesinnten“ wollen wir uns auf den Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand einstimmen und überlegen, was wir tun können, um die neue Lebensphase zu einer großen Bereicherung mit hoher Lebensqualität zu machen. Dazu werden wir eine Reihe von Aspekten diskutieren und uns u.a. den folgenden Fragen widmen:

Themen:

  • Wie ist meine aktuelle Situation in wesentlichen Lebensbereichen?
  • Wie kann ich dem neuen Lebensabschnitt Sinn und Struktur geben, wenn ein wesentlicher Teil meines bisherigen Lebens ganz oder teilweise wegfällt?
  • Auf welche Erfahrungen, Fähigkeiten, Talente usw. („Ressourcen“) meines bisherigen Lebens kann ich zurückgreifen, wo gibt es Anknüpfungspunkte?
  • Welche Ziele habe ich, was möchte ich an Neuem kennenlernen? Habe ich die Mittel dazu?
  • Wie gestalte ich die letzten Monate im Job und die ersten Monate im Ruhestand?

Umfang

38 U-Std.

Veranstaltungsort

Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Ilsenburg OT Drübeck

Kosten

465,- € zzgl.
358,- € Übernachtung/Vollpension

Referent

Rainer Harpin

Freistellung

Freistellungsmöglichkeit nach NBildUG liegt vor

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten


Seminarorganisation

Alexandra Stoßnach
Tel.: 0511 12400-410
Fax: 0511 12400-420