Die 200-Stunden Weiterbildung „Psychiatrische Pflege“ umfasst spezielle Themen der professionellen Pflege in der Psychiatrie, Psychosomatik und Kinder- und Jugendpsychiatrie. Kompetenzen in den Bereichen Fach-, Methoden- und digitale Kompetenzen werden durch vertieftes Wissen zu Bereichen wie spezielle psychiatrische Pflegediagnostik, Therapieverfahren und therapeutische Prozesse und Interventionen, professionelle Gestaltung von Pflege, Beratungs-und Versorgungssituationen erworben. Ein weiterer Schwerpunkt sind online-Psychotherapieverfahren. Immer mehr Menschen fällt es leichter ihren Computer um Hilfe zu bitten, als zu einem Psychotherapeut*in zu gehen. Klärung und Stärkung der eigenen Identität in diesem Arbeitsfeld wird zur persönlichen Kompetenzerweiterung. Im Rahmen dieser Weiterbildung muss ein 1-wöchiges, externes Praktikum abgeleistet werden. Der Abschluss bildet eine Facharbeit zu einem pflegerelevanten Thema mit abschließendem Kolloquium.

Zielgruppe
Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Gesundheit-und Kinderkrankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialarbeiter*innen und Interessierte

Termine

20. - 22.04.2022
03. - 05.05.2022
11. - 13.05.2022
30.05. - 01.06.2022
08. - 10.06.2022
05. - 07.07.2022
12. - 14.09.2022
10. - 12.10.2022
14. - 16.11.2022 | Prüfung
12. - 14.12.2022

Beginn

20. April 2022

Umfang

240 Stunden

Veranstaltungort

Rotenburger Akademie
Verdener Str. 200
27356 Rotenburg (Wümme)

Kosten

552,- € mit Förderung

Für eine Beratung zu Förderungsmöglichkeiten, sprechen Sie uns gerne an.

Anmeldung & Beratung

Pädagogische Verantwortung

Franka Lindow


Seminarorganisation

Region Lüneburg
Tel.: 04131 40946-0
Fax: 04131 40946-10