Weitere Infos folgen ab September 2022 auf dieser Seite

Wirft man einen Blick in die Managementebenen der Unternehmen und öffentlichen Institutionen, sind es bislang oft noch männliche Macher, die diese vorantreiben. Durch die Digitalisierung, die in den letzten zwei Jahren einen enormen Schub bekommen hat, bieten sich aber gerade für Frauen bisher ungeahnte Karrierechancen.

Empathiefähigkeit, Kommunikation, Kreativität, Agilität und der Umgang mit Neuem und Unbekannten werden als Schlüsselkompetenzen für die Führungskräfte der Zukunft gesehen. Dazu bietet die wachsende Bereitschaft der Unternehmen, flexible Arbeitsmodelle einzuführen die Chance, Arbeit und Privatleben zu vereinbaren. Frauen können bei all diesen Voraussetzungen jetzt schon punkten. Wenn es um digitale Kompetenzen von Frauen geht, liegt Deutschland im europaweiten Vergleich aber nur im Mittelfeld. Auch das berufliche Netzwerken ist nach wie vor eine Männerdomäne.

An dieses Paradigma wollen wir mit unserer Weiterbildung „Female Digital Leadership“ ran. Wir bauen gemeinsam mit Ihnen vorhandene Stärken aus und vermitteln Ihnen entscheidende Kompetenzen für eine digitale, nachhaltige und agile Arbeitswelt. Wir stellen die wesentlichen Punkte vor, wie Frauen in Führungspositionen oder auf dem Weg dorthin ihre Chancen nutzen können.