1. Teilnehmer*in
  2. Anmeldung abschicken
Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Private Kontaktdaten

Programmbeschreibung

Jede/r  weiß  im  Grunde,  wann  seine/ihre  Belastungsgrenze erreicht ist, ebenso wie er/sie seine/ihre  persönliche  Gesundheit  erhalten  und fördern kann. Dazu ist es in Zeiten mit starken  Belastungen  notwendig,  einmal  wieder  anzuhalten und sich sowohl der eigenen Situation wie auch der eigenen Fähigkeiten bewusst zu werden.

Für diese fünf Tage Bildungsurlaub ist neben den  sachlichen  Informationen  zu  Stress  und  Burnout sowie einzelnen Übungen zur Reflexion der eigenen Situation die Einführung in eine einfache  Meditationsform  vorgesehen,  kombiniert  mit  einfachen  Bewegungs-  und  Entspannungsübungen.

Die Übungen dienen dem Ausbalancieren des Körpers, seiner Stabilität und Geschmeidigkeit und der Ausrichtung im Raum. Mit einigen Themen  kann  dann  aus  der  Bewegung  heraus  spielerisch umgegangen werden.

 

Referentin: Christiane Meyer-Barlag

 

Zurück zur Seminar-Detail-Seite