Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-410

KiTa Fachtagung 2020

Früh übt sich...
Die Stärken und Schwächen sozialer Beziehungen

Termin: 26. Februar 2020

Die Stärken schwacher sozialer Beziehungen, gibt es das überhaupt? Was soll das bedeuten und was haben Kitas oder Erzieher*innen damit zu tun?

Bei der Bedeutung von starken und schwachen Beziehungen geht es sowohl um das Spannungsverhältnis zwischen Personen als auch um Netzwerke, Bekanntschaften und Verbringungen. Und es geht um den zwischenmenschlichen Beziehungsaufbau sowie den Austausch und den Fluss von Informationen.

Eins ist uns allen bewusst: Starke Beziehungen sind wichtig, denn sie bilden ein enges soziales Gefüge wie z. B. zwischen Erzieh*innen und den Kindern. Dies schafft Bindung und Vertrauen und ist eine Grundlage für das psychische Wohlbefinden und eine gesunde Entwicklung von Mädchen und Jungen in der Kita.

Doch was sind die Stärken sozialer Beziehungen? Wann und wo sind sie vorhanden? Wie können sie von der Kita und den Erzieher*innen genutzt und eingesetzt werden? Diese Fragen sowie Diskussionen und Gespräche rund um das Thema „Stärken schwacher sozialer Beziehungen“ sollen auf der Veranstaltung für einen kollegialen Austausch der Teilnehmer*innen, neue Kontakte und anregende Ideen sorgen.
Auch die diesjährige Fachtagung ist dazu gedacht, Sie in Ihrem Berufsalltag zu unterstützen. Gemeinsam möchten wir die Gelegenheit wahrnehmen, uns den genannten Themen und Fragestellungen von verschieden Seiten anzunähern. Mittels Vorträge und Workshops werden folgende Schwerpunkte auf der Veranstaltung mit Expert*innen aus der Praxis erörtert und diskutiert:

  • Kommunikation in der Kita
  • Tierisch kompetent
  • Abschied weiter gefasst – Wenn jemand geht

Darüber hinaus werden Möglichkeiten zum Austausch gegeben sowie Praxisbeispiele und kreative Übungen vorgestellt und ausprobiert. Die Workshops mit konkreten Tipps und Hilfen für den Arbeitsalltag runden das Programm ab.
Die landesweite Fachtagung richtet sich an verantwortliche Fachkräfte in Kindertagesstätten, Kindergärten, Krippen, Elterninitiativen und Horte sowie andere Professionelle aus den Bereichen Erziehung, Gesundheit, Soziales und Bildung.

Umfang

09:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

ver.di-Höfe
Goseriede 10
30159 Hannover

Kosten

65,- €

Referentinnen

Angelika Maasberg
Ursel van Overstraeten
Vera Vahl

In Kooperation mit

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten


Seminarorganisation

Alexandra Stoßnach
Tel.: 0511 12400-508
Fax: 0511 12400-420