Frauen in Führung

Entwicklung zur Führungspersönlichkeit

 

Unabhängig davon, ob Sie selbst führen oder Führung als Mitarbeiterin besser verstehen wollen – dieser Lehrgang bietet Ihnen umfangreiches und praxisnahes Methodenwissen. Durch die einjährige Dauer können Sie systematisch Ihre Kompetenzen ausbauen und Ihre Persönlichkeit entwickeln. Die Inhalte knüpfen unmittelbar an Ihren Berufsalltag an. Die Fortbildung überzeugt durch die Vielfalt ihrer Teilnehmerinnen, die aus unterschiedlichen Branchen und Positionen kommen. Dies bildet die Basis für lebendiges Lernen aus unterschiedlichen beruflichen Feldern.

 

Die Themen:

19.10. + 20.10.2018Führung für Frauen - Teil I
23.11. + 24.11.2018Erfolgreiche Gesprächsführung
18.01. + 19.01.2019Teams führen und Teamfähigkeit optimieren
08.02. + 09.02.2019Werbung in eigener Sache
08.03. + 09.03.2019Moderation und Visualisierung als Führungsaufgabe
05.04. + 06.04.2019Stimm- und Sprechtraining
10.05. + 11.05.2019Konfliktmanagement - Konflikte konstruktiv lösen
21.06. + 22.06.2019Bewusster Umgang mit der Zeit
23.08. + 24.08.2019Einführung in das Controlling für "Nicht-Kauffrauen"
20.09. + 21.09.2019Wirkungsvoll Präsentieren
25.10. + 26.10.2019Führung für Frauen - Teil II


Wenn sie eine persönliche Beratung wünschen oder offene Fragen klären möchten, zögern Sie nicht uns anzurufen oder uns eine Nachricht zu schreiben.

Teilnahmevoraussetzungen

Berufsausbildung und mehrjährige Berufstätigkeit. Eine Führungsposition ist keine Voraussetzung!

Zielgruppe

Eingeladen sind Frauen aller Branchen und Hierarchieebenen, die führen, Führung übernehmen oder besser verstehen wollen. Unternehmerinnen, Arbeitnehmerinnen und Selbstständige sind gleichermaßen angesprochen.

Vom Lehrgang profitieren Sie, ob Sie Personalverantwortung haben oder als Gleiche unter Gleichen ein Team führen, ein Sekretariat organisieren, eine Abteilung leiten, selbstständig sind, ein Büro managen, für ein Projekt verantwortlich sind, Geschäftsführerin sind, die Assistenz der Geschäftsführung organisieren, eine Team- oder Gruppenleitung innehaben, Arbeitgeberin sind, Dienstleisterin oder Einzelunternehmerin sind.

Credit Points/Anrechnungsempfehlung

Mit der Weiterbildung „Frauen in Führung“ werden Kompetenzen erworben, die für ein Hochschulstudium anerkannt werden können. Der Bildungsträger hat mit der Fortbildung „Frauen in Führung“ ein Akkreditierungsverfahren durchlaufen und dadurch die Vergleichbarkeit mit universitären Ansprüchen überprüfen lassen. Auf Grundlage eines Äquivalenzvergleiches wurde die Anrechnung von bis zu 10 KP/ECTS auf ein Bachelorstudium empfohlen.

Beginn und Umfang

19. Oktober 2018

198 U-Std. in 11 Modulen

jeweils Freitags und Samstags von 9.00 bis 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Akademiehotel Rastede
Oldenburger Straße 118
26180 Rastede
Tel. 04402 984040
www.akademiehotel-rastede.de

Kosten

2.890,- € inkl. Tagesverpflegung

Ratenzahlung möglich

Referent*innen

Barbara Kosuch & Team

Ansprechpartner*innen

Kathrin Horne
Pädagogische Mitarbeiterin
Bildungsberatung

Anke Küther
Anmeldung und Verwaltung

Tel: 0441 / 980 805-15
oldenburg(at)erfolgreich-weiterbilden.de