Praxismentoring

Download Flyer "Praxismentoring" 2019 (pdf)

Dem Praxismentoring kommt eine zentrale Stellung bei der Professionalisierung sozialpädagogischer Fachkräfte zu. Zu den Aufgaben des Praxismentorings gehören insbesondere die fachliche Anleitung, Beratung und Unterstützung der Auszubildenden für die Dauer der Praxisphase in den Kindertageseinrichtungen.

Die Anleitung, Beratung und Unterstützung geschieht immer in Abstimmung mit der am Lernort Schule ausbildenden Lehrkraft.

Über diese konkrete Begleitung der Auszubildenden hinaus gehören zum Praxismentoring im weiteren Sinne auch einrichtungsund trägerbezogene Aufgaben, wie z.B. die Organisation und Auswahl der Auszubildenden und ihre Zuteilung zu Praxismentor*innen, auch die Weiterentwicklung von Vorgehensweisen und Beratungskonzepten sowie das Verankern des Praxismentorings im Team und in der Konzeption der Kindertageseinrichtung.

Praxismentor*innen, die diese übergeordneten Aufgaben übernehmen, sind in der Regel gruppenübergreifend für alle Auszubildenden einer Einrichtung oder auch in mehreren Einrichtungen eines Trägers tätig.

Gefördert durch:

Beginn

6. Mai 2019

Umfang

44 U-Std.

Veranstaltungsort

Bildungswerk ver.di

Julius-Konegen-Str. 24b
38114 Braunschweig

Kosten

Es fällt keine Seminargebühr an.

Referentin

Vera Vahl

Staatlich anerkannte Erzieherin, Diplom Sozialpädagogin, Ausbildereignung Moderation, NLP Master

Ansprechpartnerinnen

Vera Vahl
Dipl. Sozialpädagogin
Tel.: 0531 58088-21
vera.vahl(at)bw-verdi.de

Marion Müller

Verwaltung
Tel.: 0531 58088-34
marion.mueller(at)bw-verdi.de