Integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder im Kontext inklusiver Bildungsprozesse

Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte in der Kindertagesstätte

Die Vielfalt der Gesellschaft bildet sich in Kindertageseinrichtungen ab. Gemeinsame Erziehung und Bildung aller Kinder, gleich welcher Herkunft oder mit und ohne Beeinträchtigungen gehört zum Bildungsauftrag des Elementarbereichs. Um diesem erfolgreich nachkommen zu können, bedarf es unter anderem der fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten der Fachkräfte, denn Einrichtungen, die integrativ arbeiten wollen, müssen u.a. nachweisen, dass sie über entsprechend qualifiziertes Personal verfügen.

Diese Weiterbildung erfolgt nach dem Rahmenplan des Niedersächsischen Kultusministeriums und erfüllt alle notwendigen Voraussetzungen, damit Absolventinnen und Absolventen anschließend eine Tätigkeit anstelle einer heilpädagogischen Fachkraft
ausüben können.

Zertifikat

Die Weiterbildung schließt mit einem Zertifikat durch das Niedersächsische Kultusministerium ab. Anerkennung nach DVO KitaG.

In Kooperation mit der Ada - und Theodor - Lessing Volkshochschule Hannover

Inhouse-Schulung

Termin, Kosten und Veranstaltungsort
werden individuell auf Ihren Bedarf abgestimmt

Umfang

280 U-Std.

Leitung

Silke Frerichs
Pädagogische Mitarbeiterin

Ansprechpartnerinnen

Silke Frerichs
Pädagogische Mitarbeiterin
silke.frerichs@erfolgreich-weiterbilden.de

Luise Kopf
Verwaltung
Tel.: 0511 12400-508
Fax: 0511 12400-420
hannover(at)erfolgreich-weiterbilden.de