Erziehung & Soziales

Sachverständige Gutachter*innen im Familienrecht

Vorbereitungswoche für Pädagog*innen und Sozialpädagog*innen

Vom 4. Fabruar - 8. Februar 2019

Erstmalig gibt es klar formulierte Zugangsvoraussetzungen für Pädagog*innen und Sozialpädagog*innen, die als Sachverständige/r in Familiensachen arbeiten wollen. Unser praxisnahes Angebot in den Bereichen Diagnostik und Analyseerstellung qualifiziert Sie für die Teilnahme am Grundlagenmodul für Sachverständige und damit für die spätere Tätigkeit in diesem Bereich. Mehr

Kompaktkurs: Reha- und Sonderpädagogische Zusatzausbildung (ReZa, SPZ)

Beginn: 12. Januar 2019

Ausbilder und Ausbilderinnen in Betrieben müssen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten im Umgang mit Behinderten nachweisen. Der Nachweis erfordert die Teilnahme an einer mindestens 80-stündigen Weiterbildung und muss spätestens 6 Monate nach Beginn der Ausbildung vorliegen. Diese Regelung gilt auch für Ausbilder und Ausbilderinnen in Betrieben, die im Rahmen des sogenannten Kooperationsmodells beteiligt werden. Mehr

Berufspädagogische Qualifizierung zur Praxisanleitung in Pflegeberufen

Beginn: 25. Juni 2018

In den Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen für Pflegeberufe sind Ausbildungseinrichtungen im Gesundheitswesen verpflichtet, Fachkräfte für die Praxisanleitung bereit zu stellen. Diese PraxisanleiterInnen nehmen die Aufgabe der praktischen Ausbildung wahr und sind am Ende der Ausbildung Mitglieder im Prüfungsausschuss bei der praktischen Abschlussprüfung. Mehr

Reha- und Sonderpädagogische Zusatzausbildung (ReZa, SPZ)

Start: 12. Januar 2019

Die Ausbildung von Menschen mit besonderen Bedarfen erfordert die ganze Persönlichkeit und mehr als nur Fachwissen der AusbilderInnen, AnleiterInnen und pädagogischen Fachkräfte.Ebenfalls erfordert die Arbeit täglich das Einlassen auf neue Herausforderungen. Demgemäß legt die Zusatzqualifikation ein besonderes Augenmerk auf pädagogische und didaktische Aspekte sowie die Reflexion der betrieblichen Praxis. Mehr

Ausbildung zur Moderatorin/ zum Moderator für Kita-Prozesse und Projekte

Beginn: 27. August 2018

In dieser Qualifizierung werden Sie befähigt, Prozesse in Ihrer Kita moderierend in Gang zu bringen und umzusetzen. Sie lernen, die Kommunikation eines Teams konzentriert auf ein gemeinsames Gelingen und sinnvolle Lösungen hin fließen zu lassen.  Mehr

Inklusive Weiterbildung: Persönliche Zukunftsplanung und Personenzentriertes Denken

Start: 22. Oktober 2018

Persönliche Zukunftsplanung ermöglicht Menschen über sich, ihre Wünsche und Ideen nachzudenken, eine Vorstellung von einer guten Zukunft zu entwickeln und mögliche Ziele zu finden. Sie befähigt Menschen dazu, ihr Leben selbständig in die Hand zu nehmen und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Mehr

Inhouse-Seminare - Maßgeschneiderte Angebote 2018: Termine und Ort nach Absprache

Gewaltfreie Kita - Konfliktkultur von Anfang an

Maßgeschneidertes Angebot

Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte in der Kindertagesstätte entsprechend den Standards für Mediation in Erziehung und Bildung des Bundesverbandes Mediation BM e.V.. Zuhören und sich mitteilen, Gefühle wahrnehmen und ansprechen, Gesprächsregeln gemeinsam festlegen und einhalten sowie Konflikte gewaltfrei lösen – das sind wichtige Aufgaben des sozialen Lernens in der Kita. Wie eine konstruktive und gewaltfreie Konfliktkultur in den pädagogischen Alltag implementiert werden kann, ist Gegenstand dieser Weiterbildung. Mehr

Qualifizierung für SchulbegleiterInnen

Maßgeschneidertes Angebot

Als Schulbegleiter unterstützen und begleiten Sie Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Förderbedarfen in allen Schulformen. Sie übernehmen Aufgaben pflegerischer Art und unterstützen während des Unterrichts und während der Pausen.
Diese bedarfsorientierte Begleitung ermöglicht den Kindern und Jugendlichen das gemeinsame Lernen mit Altersgleichen, fördert die Selbstständigkeit und somit die Teilhabe am regulären Unterricht. Mehr

Integrative Erziehung und Bildung in Tageseinrichtungen für Kinder im Kontext inklusiver Bildungsprozesse

Maßgeschneidertes Angebot

Die Vielfalt der Gesellschaft bildet sich in Kindertageseinrichtungen ab. Gemeinsame Erziehung und Bildung aller Kinder, gleich welcher Herkunft oder mit und ohne Beeinträchtigungen gehört zum Bildungsauftrag des Elementarbereichs. Um diesem erfolgreich nachkommen zu können, bedarf es unter anderem der fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten der Fachkräfte. Mehr

Praxisanleitung in Pflegeberufen

Maßgeschneidertes Angebot

In den Ausbildungs- und Prüfungsverordnungen für Pflegeberufe sind Ausbildungseinrichtungen im Gesundheitswesen verpflichtet, Fachkräfte für die Praxisanleitung bereit zu stellen. Diese PraxisanleiterInnen nehmen die Aufgabe der praktischen Ausbildung wahr und sind am Ende der Ausbildung Mitglieder im Prüfungsausschuss bei der praktischen Abschlussprüfung. Mehr