Emotional Labour

Download Flyer "Emotional Labour" 2019 (pdf)

In sozialen Berufen von Schauspieler*innen lernen

Sie haben intensiven Kontakt mit Menschen und werden täglich mit Emotionen konfrontiert – mit Ihren eigenen und mit denen anderer Personen. Dies kann belastend sein und als Stress er-lebt werden. Vor allem dann, wenn Sie nach außen ein anderes Gefühl darstellen müssen, als Sie es empfinden.

Sie, als Mitarbeiter*innen in sozialen Berufen, können sehr viel von Schauspieler*innen lernen, wenn Sie Ihre berufliche Tätigkeit als Rolle begreifen, in der Sie authentisch bzw. stimmig handeln.

Diese Weiterbildung hat das Ziel, neue Perspektiven auf Ihre beruflichen Rollen zu ermöglichen und Wege aufzuzeigen, die zu mehr Zufriedenheit, emotionaler Entlastung und höherer Identifikation mit den Zielen der Einrichtung / des Unternehmens führen.

Weitere Informationen rund um die WIN-Förderung

Bitte beachten Sie, dass für manche Regionen keine Mittel mehr zur Verfügung stehen.

Auf der nachfolgenden Internetseite der NBank finden Sie alle wichtigen Informationen und eine Karte mit den betroffenen Gebieten: www.nbank.de

Beginn

13. November 2019

Umfang

64 Zeitstunden

4 Module à 2 Tage

Veranstaltungsort

Cuxhaven

Kosten

192,- € bei entsprechender WIN-Förderung und 100% Freistellung

1.600,- € ohne WIN-Förderung

Referent*innen

Silke Schirmer