Trennung, Trauer und Trost

Dowload Flyer "Trennung, Trauer und Trost" 2019 (pdf)

Begleitung und Begleitung in schwierigen Zeiten

In dieser Woche beschäftigen wir uns mit dem Thema Verlust und Trauer, um Sie auf die Aufgabe als Berater*in vorzubereiten. Wir nähern uns zunächst über eigene Themen und Fragestellungen an.

Die Verluste und Abschiede von vertrauten Kolleg*innen, Arbeitsplatzverluste und endgültige Abschiede von nahestehenden Menschen brauchen Zeit und gute Begleitung. Der Kontakt zur eigenen Trauer und zu Trauernden gehört zu den psychisch stark belastenden Situationen im Leben von Menschen und ist oft verbunden mit starken Gefühlen zwischen Wut und Verzweiflung bis hin zur Akzeptanz. Der Frage: „Wie kann ein Abschied vorbereitet und würdevoll gestaltet werden?“ nähern wir uns mit Unterstützung eines Bestatters, der neue Wege wagt und mit Angehörigen Alternativen zu traditionellen Trauerfeiern entwickelt.Themen:

  • Trauer, Trauerphasen und Trauerrituale erkennen
  • Umgang mit Verlusterfahrungen begleiten
  • Unterstützung bei Trennungen ermöglichen und anbieten
  • Trauerrituale kennenlernen, um Begleitungen zu gestalten
  • Eigenen „Handwerkskoffer“ für die Begleitung erstellen

Freistellung

Freistellungsmöglichkeit nach NBildUG liegt vor

Termin

24. - 28. Juni 2019

Umfang

38 U-Std.

Bildungsurlaub

Veranstaltungsort

Hannover

Kosten

370,- € ohne ÜVP

342,- € für ver.di-Mitglieder

Referent*innen

Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider

Ursel van Overstraeten

Sven F. Cordes

Ansprechpartnerinnen

Ursel van Overstraeten
Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Reiss Profile Master
ursel.vanoverstraeten@
erfolgreich-weiterbilden.de

Britta Gabriel
Verwaltung
Tel.: 0511 12400-410
Fax: 0511 12400-420
hannover(at)erfolgreich-weiterbilden.de