Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0511 12400-410

Visual Facilitation I

Von der Höhlenmalerei zur Roadmap

Workshop | 24. - 25. Mai 2020

Visualisieren, Zeichnen & Skizzieren für Beratung, Training und Moderation

Haben Sie schon einmal die perfekten Arbeiten von Trainerkolleg*in, Seminarleiter*in oder Teamchef*in bewundert? Dann wissen Sie: Der Inhalt einer Visualisierung muss „ins Auge fallen“ und das Gesagte, die Story, verstärken. Leicht gesagt... Dabei wurden schon in der Höhlenmalerei Bilder genutzt, um Erlebnisse und Informationen festzuhalten. Dieses Prinzip der visuellen Verdeutlichung nutzen heute Moderator*innen, Seminarleiter*innen, Trainer*innen, Supervisor*innen und Coaches in Form des Visual Facilitation. Bildhafte Elemente ergänzen und vertiefen sinnlich die verbale Kommunikation. Schriften, Symbole, Grafiken, Zeichnungen, Karikaturen, Figuren oder Gesichter funktionieren – wenn sie zum Inhalt passen – als Verstärker. Visualisierung ist mit Lern- und Arbeitsprozessen verbunden. Optische Balance, Symmetrie, Rhythmus und Dynamik sind Parameter der Darstellung.

Verstehen... machen, ausprobieren, üben... dazu ist hier Gelegenheit. Sie entwickeln eigene Ideen, einen eigenen Stil, eine Handoder besser Bildschrift.

Der meistgesprochene Satz nach diesem Visualisierungsseminar ist: „Das hätte ich nie gedacht, dass ich so gut ... “ Lernen Sie die sechs Elemente des Visualisierens kennen und wenden Sie diese hier direkt an. Wo immer Sie wollen, wird diese Technik Sie dabei unterstützen, Ihre Inhalte besser „rüber“ zu bringen.

Zur Online-Anmeldung

Umfang

16 U-Std.

Veranstaltungsort

Bildungswerk ver.di
Goseriede 10
30159 Hannover

Kosten

240,- €
216,- €
für ver.di-Mitglieder

Referent

Miike Keppler

Ansprechpartnerinnen

Pädagogische Verantwortung

Ursel van Overstraeten


Seminarorganisation

Britta Gabriel
Tel.: 0511 12400-410
Fax: 0511 12400-420