Psychodrama Tag 2017

Download Flyer "PsychodramaTag 2017" (Pdf)

Die Gruppe als Ort allen Geschehens

Nach der erfolgreichen Psychodrama-Woche 2014 »Die Wahrheit durch das Psychodrama ergründen – eine existentielle Reise in vier Tagen«, dem Psychodrama-Tag 2015 “Existenz und Begegnung” sowie dem Psychodramatag 2016 „Emotionen“, setzen wir die psychodramatische Reise mit dem Schwerpunktthema “Gruppe” fort.

Wir wollen Begegnungen für Kolleginnen, Kollegen und Interessierte schaffen und das Psychodrama weiterentwickeln. Hannover in der Mitte Deutschlands und der Mitte der Psychodrama-Landschaft bleibt unser Ort der Begegnung. Dort wird das Psychodrama als Verfahren mit dem Prinzip der Heilung in den unterschiedlichen Beratungsformaten wie Therapie, Coaching, Supervision, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung und natürlich allgemein in der Arbeit mit Gruppen und Einzelnen etabliert.

Mit den für Moreno zentralen Kategorien begeben wir uns erneut auf die psychodramatische Reise. Durch Bewegung wird Bewegung geschaffen, durch Spiel und Kreativität Katharsis entstehen. Das Thema der diesjährigen Tagung »Die Gruppe als Ort allen Geschehens« wird durch einen Vortrag, unterschiedliche Workshops, Plenen, und Playback Psychodrama erfahrbar gemacht. Alle können gleichermaßen zuhören, zuschauen und natürlich mitgestalten.

Wir freuen uns auf zahlreiche neue Begegnungen mit Kolleginnen, Kollegen und vielen Interessierten – aus allen Regionen des Landes.

Der Psychodrama-Tag wird ausgerichtet von:

  • IACC International Association for Consulting Competence e.V.
  • QuBE im Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V.
  • Hochschule Hannover (HsH) – Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales
  • Leibniz Universität Hannover (LUH) Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW)
  • PIfE Psychodrama-Institut für Europa, Landesverband Deutschland
  • Institut für Psychodrama Dr. Ella Mae Shearon

Die Organisatorinnen und Organisatoren (alphabetisch):

Eva Kristin Hellmann, Thomas Masselink, Annette Plobner, Gerd-Michael Urbach, Ursel van Overstraeten, Dr. Ingeborg Wegehaupt-Schneider

www.psychodramatage-hannover.de

Termin

24. Oktober 2017

9.30 - 17.00 Uhr

Ermäßigte Beitrage

nur bei Anmeldung bis zum 1. Oktober 2017 50,00 € für:

  • Mitglieder des IACC e.V., PIfE e.V.
  • aktuelle Psychodrama-Ausbildungs-kandidatInnen EMS, PIfE e.V., IACC e.V.
  • aktuelle Weiterbildungs-kandidatInnen bei QuBE im Bildungswerk ver.di in Niedersachsen e.V., ZEW, PIfE e.V., HS Hannover, IACC e.V.
  • derzeitig eingeschriebene Studierende

Bitte bei Anmeldung vermerken.

Kosten

90,00 € Teilnahmegebühr inkl. Mittagsimbiss

Veranstaltungsort

Seminarhaus Nirwana
ZEW Leibniz Universität Hannover

Schloßwender Str. 7
30159 Hannover

Anmeldung & Info

IACC e.V. 
c/o Leibniz Universität Hannover ZEW

Christiane Meyer-Barlag, Jan Bode
Geschäftszimmer IACC e.V.

Schloßwender Str. 7
30159 Hannover 

Telefon: 0511 - 762 19 107
Fax: 0511 - 762 56 86
Email: kontakt(at)iacc-ev.org

www.iacc-ev.org
www.psychodramatage-hannover.de